Sie suchen für Ihren Besuch in Prag ein besonderes musikalisches Erlebnis?
Die grossen Konzerthäuser haben noch nicht wieder geöffnet und Sie wollen nicht die üblichen touristischen Konzerte mit der Kleinen Nachtmusik oder den Vier Jahreszeiten hören?
Da sind Sie bei uns genau richtig.

Machen Sie bei uns Station und erleben Sie  Kammermusikkonzerte tschechischer Komponisten, dargebracht von exzellenten Berufsmusikern. Wir spielen für Ihre Gruppe exklusiv an historisch und architektonisch interessanten Orten im Zentrum Prags und passen uns gerne Ihrem Zeitplan an. Etwas ganz Besonderes sind unsere Konzerte in der mittelalterlichen Kirche St. Martin in der Mauer, wo wir ohne Bedenken Platz für bis zu 40 Zuhörer finden.

Die Musiker kommen aus den großen Prager Orchestern und spielen für Sie die wichtigsten Werke der Kammermusikliteratur von Dvořák, Smetana, Janáček, Foerster, Suk oder Martinů. Dabei achten wir auch darauf, dass unsere Musiker fair bezahlt werden.

Zu jedem Werk gibt es eine kurzweilige Einführung in wahlweise deutscher oder englischer Sprache.